A A A

 

  • Logo

     

    Alle Ziviltechnikerinnen und Ziviltechniker sind eingeladen, das Logo unserer Berufsgruppe für eigene Werbe- und Kommunikationszecke zu verwenden.

     

    Das Logo darf aber nicht verändert oder für andere Zwecke verwendet werden.

  • Beste Vergabe.at

  • Erfolgsfaktor Architektur

     

    Die Postkartenserie zeigt den Zusammenhang zwischen den Umsetzungskompetenzen von Architekten/Architektinnen und den daraus entstehenden Qualitäten. Hier können Sie alle 9 Postkarten herunterladen.

  • AUFBAUEND!

     

    Seit 17. Juni 2021 gibt es sie wieder, die Serie AUFBAUEND! im ORF. Anhand verschiedener Projekte und Aspekte des Bauens und Planens werden Leistungen des Berufsstandes sichtbar gemacht.

     

    Alle bisherigen Sendungen (Steiermark und Kärnten) können Sie hier nachschauen.

Kammervollversammlung am 25.11.2021

Termin: Donnerstag, 25. November 2021, 14.00 Uhr
Ort: Steinhalle Lannach, Hauptstraße 6, 8502 Lannach

Aufgrund der aktuellen Covid-19-Regelungen ersuchen wir Sie um Verständnis dafür, dass für die Teilnahme eine Anmeldung bis zum 11.11.2021 unbedingt erforderlich ist.

Die Tagesordnung und das Anmeldeformular sowie weitere Unterlagen finden Sie hier.

Beitrag drucken

Seminarreihe QUARTIERSENTWICKLUNG KLIMAFIT GESTALTEN

Der Klimawandel erfordert neue Konzepte und Maßnahmen bei der Entwicklung von Quartieren im urbanen und ländlichen Raum. Wie diese gestaltet sein könnten und welche Herausforderungen in den Bereichen der blauen und grünen Infrastruktur, der Mobilität und der Energieraumplanung auf uns zukommen, erfahren Sie bei der Seminarreihe „QUARTIERSENTWICKLUNG KLIMAFIT GESTALTEN!“, die am 22.6.2021 begonnen hat.

Modul 3 am 3.11.2021 befasst sich mit Mobilität.

Die Anmeldung für dieses Modul ist bis 20.10.2021 online sowie mittels Anmeldeformular möglich.

Warum ein Paradigmenwechsel notwendig ist und uns dieses Thema als Berufsvertretung so wichtig ist, erfahren Sie hier.

Weitere Informationen


Foto: leszekglasner / Fotolia

Fachkonferenz Neue Wege zur Stadtentwicklung im 21. Jhdt.

Im Rahmen der Konferenz werden Erfahrungen mit innovativen Methoden der Stadtentwicklung, insbesondere den integrierten städtebaulichen Entwicklungskonzepten, ausgetauscht. Weiters wird über Rahmenbedingungen auf Ebene des Bundes und des Landes Kärnten informiert, Erfahrungen aus der Praxis ausgetauscht und wissenschaftliche Impulse diskutiert.

Termin: Donnerstag, 21. Oktober 2021, ab 10.00 Uhr
Ort: Rathausfestsaal Wolfsberg
Format: Hybrid

Für die Teilnahme ist eine Anmeldung bis 17. Oktober 2021 per Email (office@scan.co.at) erforderlich.

Weitere Informationen


Foto: Tim Reckmann / pixelio

Fortbildungsreihe Fit am Markt - Seminare

Um Sie als Ziviltechniker:in bestmöglich zu unterstützen, hat die ZT Kammer bereits 2020 ein Fortbildungsprogramm zur Stärkung Ihrer Innovationsfähigkeit, Kommunikation und Digitalisierung für ZT entwickelt und mit einem Gratis-Webinar gestartet.

Ziel war bzw. ist es, die Wettbewerbsfähigkeit des ZT-Büros durch Nutzung von professionellen Innovationsmethoden, Digitalisierungsinstrumenten und Optimierung ihrer Vertriebs- und Verhandlungstätigkeiten mit Kund:innen und Bauherr:innen zu erhöhen.

Gemeinsam mit 3 Expert:innen aus den oben genannten Bereichen wird die Workshopreihe in diesem November durchgeführt, zu dem wir Sie als ZT Kammer gerne einladen!

Weitere Informationen


Foto: THesIMPLIFY / Fotolia

Staatspreis Consulting - Ingenieurconsulting 2021

Der Staatspreis Consulting-Ingenieurconsulting hat das Ziel, hervorragende exportfähige Consultingleistungen auszuzeichnen. Damit soll die volkswirtschaftliche Bedeutung des Ingenieurconsultings hervorgehoben und dessen zentrale Rolle für die Erschließung neuer Märkte in allen Wirtschaftsbereichen betont werden. Der Staatspreis wird vom Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort gemeinsam mit der ACA (Austrian Consultants Association), der gemeinsamen Plattform der Bundessektion ZivilingenieurInnen der Bundeskammer der ZiviltechnikerInnen und des Fachverbandes Ingenieurbüros, veranstaltet.

Die Kategorien, Beurteilungskriterien und Teilnahmebedingungen entnehmen Sie der Ausschreibung.

Einreichschluss: 27. Oktober 2021

Beitrag drucken


Foto: fotogestoeber / Fotolia

Kommunalwirtschaftsforum - Ermäßigung für 150 Ziviltechniker:innen

Das Kommunalwirtschaftsforum ist das jährliche Vernetzungstreffen zwischen Wirtschaft und Kommunen, organisiert durch den Österreichischen Kommunal-Verlag. Die Messe setzt heuer den Schwerpunkt auf die drei Themen „Digitalisierung“ , „Erneuerbares Ausbau-Gesetz“ und „Finanzierung und Investitionen“ und findet vom 31. März bis 1. April 2022 in St. Veit an der Glan statt. Die Teilnahme für Ziviltechniker:innen ist zu einem ermäßigten Preis möglich.

Weitere Informationen


Foto: Zerbor / Fotolia

Lehrgang Betriebsanlagenberater:in

Betriebsanlagenrecht als vielfältiges und forderndes Themengebiet beleuchtet ein neuer Lehrgang des WIFI-Kärnten, der Anfang November startet und sich an Ziviltechniker:innen und Verwaltungs-Mitarbeiter:innen richtet. Häufige Fallen und Fehler im Genehmigungsverfahren, eine optimale Projektvorbereitung, Behördenmanagement und Anlagentechnik werden im neuen Lehrgang thematisiert.

Lehrgangstermin: 02.11.2021 - 04.02.2022
Teilnahmegebühr: € 300,- (MwSt.-frei) inkl. Kursunterlagen
Dauer: 15 Halbtage in Präsenz (Termine laut Stundenplan)

Weitere Informationen zum Lehrgang und den Link zur Anmeldeplattform finden Sie hier.

Beitrag drucken

Shortlinks

Community

Videos

Video - Galerie

Partner