Kammer der ZiviltechnikerInnen
für Steiermark und Kärnten

Home | Sitemap | Impressum | Kontakt    

A A A

 

  • ..

  • ...

  • Cityrunner 2015

  • Bus 2015

  • Wertekatalog

Schwellenwerteverordnung verlängert

Auch dieses Jahr wurde die Schwellenwerteverordnung 2012 verlängert. Diesmal wieder um 2 Jahre, sodass sie bis 31.12.2018 gilt.

Bau-, Liefer- und Dienstleistungsaufträge können somit weiterhin bis zu einem Auftragswert von € 100.000,-- direkt an UnternehmerInnen vergeben werden. Das nicht offene Verfahren ohne Bekanntmachung kann bei Bauaufträgen bis zu einem Betrag von € 1 Mio. herangezogen werden.

BGBl. II Nr. 250/2016

Beitrag drucken

WARNUNG vor Abmahnfax - BETRUG

Zahlreiche Unternehmen in ganz Österreich wurden heute mit Anwaltsbriefen bombardiert.

In diesen Schreiben, welche per Fax an die Büros übermittelt werden, weist das Berliner Rechtsanwaltsbüro Jörg Schmidt darauf hin, dass ein urheberrechtlich geschützter Erotikfilm über den jeweiligen Internetanschluss Dritten öffentlich zugänglich gemacht worden ist.

Man solle einen Vergleichsbetrag von € 950,00 bezahlt und eine "Strafbewehrte Unterlassungserklärung" unterfertigen.

Achtung: Dabei handelt es sich um einen groß aufgezogenen Betrug!!

Die Anwaltskanzlei selbst konnte seitens der Kammer nicht kontaktiert werden, da man lediglich in einer Warteschleife landet.

Der Schutzverband gegen den unlauteren Wettbewerb wurde bereits eingeschaltet.

Beitrag drucken

Architekturwettbewerbe - Aufgaben und Verantwortung der JurorInnen

Termin: 5. Oktober 2016, 14.00 - 18.00 Uhr
Ort: Ziviltechniker-Forum, Schönaugasse 7, 3. Stk., 8010 Graz

Im Rahmen dieses Seminars werden vor allem folgende Themen behandelt:

Wettbewerbsarten, Zusammensetzung und Aufgaben des Preisgerichts, Ablauf und Dokumentation der Jurysitzung, Bekanntgabe der Ergebnisse/Nachbetreuung, Vergaberechtsschutz, Haftung der Verfahrensorganisation/JurorInnen

Das detaillierte Programm finden Sie unter hier.

Beitrag drucken

Hochbauskripten von Horst Gamerith - Behelf für die Jugend

Die gemäß laufender Nachfrage noch immer sehr begehrten vollständigen 30 Skripten-Bände können bei der Kammer der ZiviltechnikerInnen für Steiermark und Kärnten weiterhin in Form einer CD kostenfrei bezogen werden!

Dieses, vom Kanal bis zum Rauchfang, praxisnahe Hochbauwissen hat em. Univ.-Prof. Architekt Dipl.-Ing. Dr.techn. Horst Gamerith (vormals Professor am Institut für Hochbau & Industriebau TU Graz) mit den jeweiligen „Gedanken zum Thema“ in konstruktiver Zusammenarbeit mit seinen motivierten Assistentenkollegen (deren Namen daher auf der CD angeführt sind) gemeinsam erarbeitet. Auf Wunsch von Horst Gamerith sollen diese praxisnahen Hochbauerkenntnisse weiterhin für die das Bauen berufende Jugend zugänglich bleiben!

Sollten Sie daran interessiert sein, so schicken wir Ihnen gerne eine CD mit den gesammelten Skripten, dürfen jedoch ausdrücklich darauf hinweisen, dass sie urheberrechtlich geschützt sind, und eine Weiterverwertung nicht zulässig ist. Anfordern unter: office@ztkammer.at.

Beitrag drucken

Baukulturkonvent am 11./12. Oktober 2016 in Linz

Baukulturkonvent 2016

Termin: 11. - 12. Oktober 2016
Ort: Tabakfabrik Linz

Programm

Alle Informationen finden Sie übersichtlich auf der Website der ÖGUT: http://www.oegut.at/de/projekte/partizipation/baukulturelle-leitlinien-bund.php.

Weitere Informationen

Winterbauoffensive 2017

Auf Initiative von Wirtschaftslandesrat Dr. Christian Buchmann unterstützt das Land Steiermark auch im Winter 2016/17 die heimische Bauwirtschaft mit der Winterbauoffensive. Dies wurde am 15.9.2016 von der Landesregierung beschlossen.

Weitere Informationen

Shortlinks

Community

Videos

Video öffnen