Home | Sitemap | Impressum | Kontakt    

A A A

 

Startseite > Landesgesetze Steiermark

22.08.2017

Regionalprogramm TGW

LGBl. Nr. 76/2017

Anlagen

Beitrag drucken

31.07.2017

Steiermärkisches Naturschutzgesetz

Mit Landesgesetzblatt Nr. 71/2017 wird das Steiermärkische Naturschutzgesetz neu aufgelegt. Das Gesetz tritt mit 1. August 2017 in Kraft.

Das Gesetz sieht unter anderem zusätzliche Bewilligungstatbestände vor. So bedürfen gemäß § 5 Abs. 2 Zif. 3 im Bereich von natürlich fließenden Gewässern einschließlich ihrer Altgewässer Verrohrungen, die über das Ausmaß eines Brückenbauwerkes hinausgehen, einer Bewilligung.

Auch die in § 6 angeführten Ankündigungen werden neu geregelt. Es bedarf keiner Bewilligung für Ankündigungen, die auf landwirtschaftliche Feldversuche oder auf die eigene Erzeugung landwirtschaftlicher Produkte hinweisen oder auch Ankündigungen, die über naturräumliche Besonderheiten informieren.

Weitere Informationen

10.07.2017

Steiermärkisches Seveso III Anpassungsgesetz

Mit Landesgesetzblatt Nr. 61/2017 wird das Steiermärkische Seveso-Betriebe Gesetz 2017 erlassen und das Steiermärkische Raumordnungsgesetz, das Steiermärkische Baugesetz, das Steiermärkische IPPC-Anlagen- und Seveso-Betriebe-Gesetz, das Steiermärkische Umweltinformationsgesetz und das Steiermärkische Katastrophenschutzgesetz geändert.

Das Gesetz bzw. die Novellen sind jeweils mit 7. Juli 2017 in Kraft getreten.

Weitere Informationen

Shortlinks

Community

Videos

Video - Galerie

Partner