A A A

 

Startseite > Wettbewerbe / Preise

24.04.2020

Startstipendium 2020, Hans-Hollein-Projektstipendium, Auslandsstipendium

Das Bundesministerium für Kunst, Kultur, öffentlichen Dienst und Sport, Sektion Kunst und Kultur, verlautbart die Ausschreibungen für die Startstipendien 2020, die Hans Hollein Projektstipendien 2020 sowie die Ausschreibung eines Auslandsstipendiums für Medienkunst im BANFF Centre in Kanada für das Jahr 2021.

Ausschreibung eines Auslandsstipendiums für Medienkunst im BANFF CENTRE/Kanada 2021

Ausschreibung Hans-Hollein-Projektstipendium 2020

Ausschreibung Startstipendium 2020 Bildende Kunst, Architektur und Design, Fotografie und Medienkunst

Die Texte der Ausschreibungen finden Sie auf der Website der Sektion für Kunst und Kultur: https://www.bmkoes.gv.at.

Beitrag drucken

21.04.2020

Bauherrenpreis 2020 der ZV Österreich - Verschiebung auf 2021

Der Bauherrenpreis sieht eine Preisjurierung durch Nominierungsjuries und eine Hauptjury vor. Nachdem dies aufgrund der aktuellen Lage nicht möglich ist, jede andere Beurteilungsform jedoch dem Grundsatz dieses Preises widersprechen würde, haben sich der Vorstand des Landesverbandes Tirol als diesjähriger Veranstalter und die ZV Österreich entschlossen, die Einreichung zum Bauherrenpreis auf das Jahr 2021 zu verschieben.

Beitrag drucken

09.04.2020

Staatspreis Architektur

Das Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort verleiht alle zwei Jahre aufgrund der Entscheidung einer unabhängigen Fachjury den Staatspreis Architektur für herausragende architektonische Leistungen.
Der Staatspreis Architektur wird vom Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort veranstaltet. Organisator ist die Architekturstiftung Österreich, Partner sind die Wirtschaftskammer Österreich und die Bundeskammer der ZiviltechnikerInnen.

Der im Zweijahresrhythmus verliehene Staatspreis Architektur stellt realisierte Architekturprojekte in den Mittelpunkt, die für die Wirtschaft Österreichs besondere Bedeutung haben. Im Fokus steht damit die Architektur der Arbeitswelt, die insbesondere im Zeitalter der Digitalisierung einem starken Wandel unterworfen ist.

Nähere Informationen

Weitere Informationen

02.04.2020

Architekturpreis des Landes Salzburg 2020

Das Land Salzburg verleiht zur Förderung und Anerkennung beispielgebender Leistungen auf dem Gebiet der Architektur alle 2 Jahre einen Preis. Ziel ist es, eine größere Öffentlichkeit für zeitgenössische Architektur zu schaffen, die Baukultur zu fördern und die erbrachten Leistungen zu würdigen.

Einreichfrist: 12. Juni 2020 (Datum des Poststempels)
Preisverleihung: 23. September 2020

Nähere Informationen

Beitrag drucken

04.02.2020

GerambRose 2020 - Fristverlängerung

Der vom Verein BauKultur Steiermark ausgelobte Architekturpreis wird 2020 in drei Kategorien mit folgenden Themenschwerpunkten vergeben:

  • Öffentliche Räume
  • Gemeinschaftliche Räume
  • Private Räume 

PlanerInnen und Bauherrschaften sind gleichermaßen aufgerufen, Bauten und Baumaßnahmen, die seit 2012 in der Steiermark entstanden sind, in jeweils einer der drei Kategorien bis zum 26. Juni 2020 einzureichen.

Die Jury besteht aus Architektin DIin Susanne Fritzer (Graz), Univ. Prof. Architekt DI Hans Gangoly (Graz), Mag.a DIin Eva Guttmann (Graz), Prof. Archichekt Sigurd Larsen (Berlin) und Architekt DI Armin Pedevilla (Bruneck).

Die Preisverleihung zur GerambRose 2020 wird im Herbst 2020 stattfinden.

Ausschreibung

Formblatt Einreichung

Beitrag drucken

22.11.2019

Vortrag Ethik und Architekturberuf

Im Zuge der österreichweiten Solidaritätsaktion für faire Architekturwettbewerbe fand am 22. November 2019 in der Länderkammer Steiermark/Kärnten ein Vortrag von Herrn Univ.-Lektor Dipl.-Ing. Dr. phil. Kristian FASCHINGEDER, TU Wien, NDU und FH-Campus Wien zum Thema „Ethik und Architekturberuf“ statt.

Weitere Informationen

Shortlinks

Community

Videos

Video - Galerie

Partner