ZT-Informationen / Service / Mitteilungen der Kammer

Podiumsdiskussion Lärmverschmutzung

Am 19. Juni 2018 fand eine weitere Podiumsdiskussion des Ausschusses Nachhaltiges Bauen der Bundeskammer der ZiviltechnikerInnen statt.
Die Veranstaltung rund um das Thema „Lärmw Ä/E nde“ beschäftigte sich mit Möglichkeiten Lärmentwicklung zu reduzieren bzw. zu vermeiden und gezielt Ruhezonen zu planen. Außerdem fand eine Bestimmung der gravierendsten Lärm-Quellen in Verbindung mit Bau und Mobilität statt.

Video-Mitschnitt

Weitere Information

Text


Zurück zur Übersicht


Beitrag drucken