ZT-Informationen / Service / Mitteilungen der Kammer

Wahl der steirischen und Kärntner ZiviltechnikerInnen

Gerald Fuxjäger und Barbara Frediani-Gasser neue Kammerspitze

Graz (OTS) - Am 19. Juni 2018 wurde Gerald Fuxjäger, Ingenieurkonsulent für Vermessungswesen in Graz, als Präsident der Kammer der ZiviltechnikerInnen (ArchitektInnen und ZivilingenieurInnen/IngenieurkonsulentInnen) für Steiermark und Kärnten bestätigt.

Neue Vizepräsidentin wurde die Klagenfurter Architektin Barbara Frediani-Gasser.
Den Vorsitz bei den ZivilingenieurInnen übernimmt wieder der gebürtige Kärntner Thomas Eichholzer, der als Bauingenieur in Graz tätig ist.

Zu seinem Stellvertreter wurde der Klagenfurter Zivilingenieur für Kulturtechnik und Wasserwirtschaft Helmut Wackenreuther gewählt.

Bei den ArchitektInnen wurden der Grazer Architekt Burkhard Schelischansky zum Vorsitzenden, zu seinem Stellvertreter Martin Brischnik, ebenfalls Architekt in Graz, gewählt.

Das neue Führungsteam vertritt insgesamt 1.250 ZiviltechnikerInnen in der Steiermark und in Kärnten.
 

Rückfragen & Kontakt:

Pressekontakt:
Kammer der ZiviltechnikerInnen
Mag. Armin Ruhri
Tel: 0316/82 63 44
office@ztkammer.at

Text


Zurück zur Übersicht


Beitrag drucken