Verträge & Formulare / Service / Musterverträge

Leitfaden für Oberflächenentwässerung

Der erweiterte und überarbeitete Leitfaden sollte der groben Abschätzung von Möglichkeiten zur schadlosen Entsorgung von Oberflächenwässern von Bauland dienen und Planern, Sachverständigen und öffentlichen Stellen als Grundlage für eine Beurteilung zur Verfügung stehen. Außerdem soll er Bauherren einen Anhaltspunkt für zu erwartende notwendige Maßnahmen bei konkreten Planungen für erforderliche Oberflächenentwässerungen bieten.

Die gesetzeskonforme sowie fachgerechte Verbringung von Oberflächenwässern und die damit erforderliche Beurteilung im konkreten Bauverfahren gewinnt auch wegen des zunehmenden Bebauungs- und Versiegelungsgrades immer mehr an Bedeutung.

Im Leitfaden werden rechtliche, wasserwirtschaftliche und technische Fragestellungen, die bei der Oberflächenentwässerung von Bauland auftreten, ausführlicher erläutert. Im Besonderen wird auf neue gesetzliche Rahmenbedingungen des Bundes und des Landes Steiermark eingegangen.

Infos unter: www.wasserwirtschaft.steiermark.at/cms/beitrag/11625883/4570309/
 

Text


Zurück zur Übersicht


Beitrag drucken