Foto: Stockwerk-Fotodesign / Fotolia

Wasser aus der Tiefe liefert Energie

Wie Gebäude umweltschonend und kosteneffizient gekühlt oder geheizt werden können? Durch Grundwasserwärmenutzung! Die CO2-arme Energienutzung von Grundwasser für Heizung und Kühlung gewinnt wirtschaftlich und auch aus Klimaschutzgründen zunehmend an Bedeutung. Dass das vorhandene Potenzial noch bei Weitem nicht ausgeschöpft ist, erklären ZT-Kammerpräsident Gustav Spener und die Ziviltechniker Helmut Wackenreuther aus Kärnten sowie Walter Semlitsch aus der Steiermark im Interview mit der Kleinen Zeitung.

Die Beiträge vom 23.4.2021 können Sie hier nachlesen:
Kleine Zeitung Steiermark
Kleine Zeitung Kärnten


Zurück zur Übersicht


Beitrag drucken