A A A

 

Startseite > Recht > Vergabe > Allgemeine Informationen

Fristen im Vergabeverfahren

Wir haben für Sie eine Übersicht über die verschiedenen Fristen im Bundesvergabegesetz 2006 idgF. zusammengestellt.

Fristen Unterschwellenbereich
Fristen Oberschwellenbereich
Stillhaltefrist/Anfechtungsfrist

Stand: 01.03.2016
Die Berechnung der Fristen erfolgt nach Kalendertagen, wobei der Tag des fristauslösenden Ereignisses nicht mitgerechnet wird.
Fällt der letzte Tag einer Frist auf den Karfreitag, einen Samstag, Sonntag oder gesetzlichen Feiertag, so endet die Frist um 24.00 Uhr des folgenden Arbeitstages.


Zurück zur Übersicht


Beitrag drucken

Shortlinks

Community

Videos

Video - Galerie

Partner